23.05.2019
Internet für Kinder

Wie soll das Maskottchen von seitenstark heißen? Kinder können mitbestimmen und ihre Namensvorschläge einreichen.

Mitmachaktion für Kinder - Seitenstark sucht Namen für Maskottchen

Seit dem Neustart von seitenstark.de im Januar 2019 begleitet ein Maskottchen die Kinder auf der Website. Nach der Eingewöhnung soll es nun einen Namen erhalten. Alle Kinder sind eingeladen, im Forum Vorschläge abzugeben. Auch Schulklassen dürfen mitmachen. Im Juli wird die Redaktion gemeinsam mit Kindern aus dem entstandenen Pool zehn Namensideen auswählen. Darüber dürfen im Oktober alle User abstimmen und so dem Maskottchen gemeinsam einen Namen geben.

Seitenstark ist die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten und steht unter der Schirmherrschaft von Familienministerin Franziska Giffey: "Kinder haben einen Anspruch darauf, gut mit Medien aufzuwachsen. Sie müssen einerseits geschützt werden vor Risiken - aber es geht auch darum, sie zu befähigen, aktiv an der digitalen Welt teilzuhaben. Dafür braucht es attraktive und partizipative Angebote für Kinder im Netz. Sie gehören ganz wesentlich zu einem zeitgemäßen Kinder- und Jugendmedienschutz.“