20.02.2020
Politischer Extremismus

Onlinekurs „Hate Speech – Was tun?“ startet wieder

Was genau ist eigentlich Hate Speech? Wie kann ich selbst gegen hasserfüllte Kommentare im Internet aktiv werden und was gilt es für die eigene Sicherheit zu beachten? Antworten erhalten Interessierte vom 24. Februar bis 10. April wieder im Onlinekurs „Hate Speech – Was tun?“, der sowohl für Einsteiger als auch Fachkräfte mit Vorwissen geeignet ist.

Der Kurs erklärt, wie sich Hate Speech rechtlich einordnen lässt, wie man Hass im Netz durch aktive Gegenrede oder Monitoring entgegentreten kann und stellt Meldeoptionen auf verschiedenen Plattformen vor. Im Diskussionsforum können Fragen in der Gruppe besprochen werden, wobei die Teilnehmenden Unterstützung von Tutorinnen und Tutoren erhalten. 

Anmelden kann man sich ganz einfach hier. Weitere Informationen bietet die aktuelle Praxisinfo.